4. Rang für URW2

Im heutigen Play-Off konnte URW2 trotz guten Spielen seinen vierten Platz in der Tabelle nicht verbessern. Im ersten Spiel gegen den neuen Landesmeister Hernals hat uns vielleicht ein bisschen das Glück gefehlt, WBH hat aber verdient mit 5:1 gewonnen (2. u. 3. HE haben wir nicht gespielt). Im Spiel um Platz 3 gegen WAT11 war bis zum Schluss alle drinnen, aber auch WAT11 war ein bisschen zu gut. Die nächste Saision kommt bestimmt und wir freuen uns schon ;-). Danke an Clemens, Peter, Doris, Roland und Martin für die super Unterstützung auf der Bank ;-)

Meister - Play-off 2011

   Alle Fans von URW 2 sind herzlich zum großen  Meister Play-Off am Sonntag  15.5.2011 ab 10h in der SPH Lieblgasse  eingeladen. Obwohl unsere besten Herren in die Bundesliga gewechselt sind, ist das Triple nach den Siegen in den letzten beiden Jahren drinnen. Doris, Birgit, Helen, Matthias, Gernot, Thomas, Uli und Christoph freuen sich auf Eure Unterstützung.

URW 2 erkämpft sich ein Unentschieden gegen den Tabellenführer

In der letzten Runde der Landesliga, konnte URW 2 dem Tabellenführer WHB 3 ein Unentschieden abringen. Die Damen haben wieder mal die Kohlen aus dem Feuer geholt. Zuerst mit dem Damendoppel und dann noch in einem spannenden Drei-Satz-Krimi von Birgit gegen Lesly. Die weiteren Punkte machten Matthias gegen den fast Vereinskollegen Elias Silitonga. In der Herbstrunde hatte Matthais noch den kürzeren gezogen.  Uli und Matthias holten auch das zweite Doppel. Am 15. Mai dürfen wir im Play-Off dann wieder gleich gegen WBH spielen. Wenn unserer Form weiter so steigt, ist da dann noch alles drinn ;-)

Trainingsvorschlag

Endspurt für URW5 in Liga 4……

Nach Niederlagen gegen WBH und WAT Simmering, den dominanten Teams in diesem Jahr, in den ersten beiden Begegnungen der Rückrunde konnte nun im Spiel gegen PRA3 ein wichtiges Unentschieden erkämpft werden.
Mit guten Leistungen in den beiden letzten Partien gegen Donaustadt und Donaufeld sollten wir uns den 3ten Platz von PRA wieder zurückerobern.
Details

URW3 gewinnt erneut …

 … diesmal gegen VIC1, feiert anschliessend Nadine, das Geburtstagskind, mit einer Flasche Frizzante, und stösst auf den sicheren Vizemeistertitel in der 2. Liga der Wiener Mannschaftsmeisterschaft an. Jetzt wissen wir, was das Schöne am Badminton ist, und hoffen auf erfolgreiche Partien aller Teams zum Abschluss des Meisterschaftsbetriebes inklusive dem Play-off in der ersten Liga. Resultat

 

Seiten

Subscribe to UNION ROT-WEISS Badminton Wien RSS