Blogs

Himanshu starker 5. bei letztem WBV-Einzel-RLT vor Weihnachten

In der gefühlt -4°C-kalten Halle hat es der Badmintongott mit den URW-Startern (wo waren die Damen?) an sich nicht allzu gut gemeint: lange Wartezeiten ob der nur 5 Spielfelder bei einem Riesenteilnehmerfeld mit hoher Qualität und fast durch die Bank Lospech.

Erfolgslauf immer noch nicht gestoppt: Team 2, Team 3 und auch Team 4 siegen!

Daniel O. glänzt als Non-playing-captain mit Regie-Geschick bei Team 2.

Roland gelang es, sein Team 3 nach der unglücklichen Strafverifizierung der letzten Runde wieder aufzurichten und man fuhr - woll mit etwa Wut im Bauch die ideal gebündelt werden konnte - ein 8:0 ein.

Owen führte Team 4 zum Premierensieg in Liga 4!

Gratulation!


Krass: URW 1 holt Sieg gegen Titelanwärter WBH 2. Auswärts.

Trotz des Aufgebots der blutjungen Bundesliga-Spieler*innen Schindler, Habersack und Oberndorfer siegte URW mit 5:3.

Ergebnisse sagen mehr als schöne Worte -> DETAILS


3. Liga: URW 3 - Moralischer Sieger

[KORREKTUR]Roland, Kapitän vom Team 3, hat leider keine guten Nachrichten bekommen: "Gerade habe ich die Mail von der Liga erhalten, dass unser Spiel strafverifiziert wird, da wir nur mit einer Dame am Start waren, d.h. URW3 versus Donaustadt wird 0:8 für Donaustadt gewertet, plus eine Disziplinarstrafe (Geldstrafe) verhängt!"

1. Landesliga: auch URW 1 fährt ersten Sieg ein!

Diese 3 Faktoren führten laut Hauptkomponentenanalyse zum 5:3-Sieg gegen Donaustadt:

1. Viel Mut zum Risiko bei der Aufstellung (manche würden fahrlässig sagen) durch Kapitän Hörhager.
2. Damen, die abliefern, dass es fast schon ein bisschen unheimlich ist.
3. Nerven aus Drahtseilen - sowieso Einstellungsvoraussetzung bei URW 1.

Details


Neuer Spieltermin am Montag!

Wir haben ab sofort einen neuen Spieltermin am Montag:

- Sporthalle Jedlesee (Dominik-Hofmann-Halle) in Floridsdorf

- 20:30-22:30

Pages

Subscribe to RSS - blogs