Weblog von Thomas Möslinger

Lisa spielt wieder ...

... nach einem Jahr verletzungsbedingter Pause und trägt zu einem starken Auftritt mit einem 7:1 Erfolg von Team 3 in einer harten Auswärtspartie gegen Vösendorf bei. Die Damen waren ungefährdet, die Herren mussten kämpfen, konnten aber letztendlich auch die teilweise sehr knappen Partien für sich entscheiden. 


Shi Qi ....

Feiert einen gelungenen Einstand als Teamchef für Team 3 in einer harten Auswärtspartie, Hannah Faist holt als Teamneuling ihren ersten Punkt im DD. Leider verletzt sich Dörte am Knöchel und wir uns für geraume Zeit nicht nur in der Wiener Liga fehlen .... 


Das Kinder und Jugendtraining …

Startet wieder! Am Montag um 17:30 Uhr beginnt wieder das Jugend- und Kindertraining in der Rundhalle Steigenteschgasse. Im September ist ein kostenloses und unverbindliches Schnuppern für Kinder und Jugendliche auch mit Eltern jederzeit möglich. Sportkleidung genügt, Bälle werden gestellt, eigenes Racket ist von Vorteil aber nicht zwingend notwendig. 

Vor allem am 17. und am 24. September freut sich unser Jugend- und Nachwuchs-Team auf neue junge Interessentinnen!

 

Beginn des regulären Saisonbetriebes ...

ab Montag, dem 3.9.2018. Die aktuellen Hallentermine finden sich unter http://www.urw-badminton.at/content/Zeiten_sporthallen. Die Saison 2018/19 beginnt am Montag, dem 3.9.2018 und endet am Freitag, dem 28.6.2019. Wir sind somit startklar ... 

 

Sommertermine 2018:

Sommertermine 2018 sind da:

Alt Erlaa III (Juli, August)

Dienstag 19:00 22:00 (bis 20:30 mit WAT Liesing)

Donnerstag 18:00 20:00

Freitag 19:00 22:00 -> letzter Sommertermin:

Do., 30.8.2018 -> Trainingstermine werden noch bekannt gegeben


Nic Genins Bericht: URW beim Nations Cup in Frankreich!

Das war ein emotional sehr intensives WE! Sowohl für das österreichische Seniorenteam als auch nicht sehr weit von dort, wo ich aufgewachsen bin, den Nations Cup zu spielen war eine tolle Erfahrung.
 
Super Spielbedingungen, eine sehr faire und freundschaftliche Atmosphäre … und wahnsinnig viel Leidenschaft für Badminton. Der Nation-Cup ist sportlich meiner Meinung nach interessanter als die Oldies-EM, da 8 Matches (Doppel und Mix) zu spielen sind.
 
Herzlichen Dank an alle Teammitgliedern (und französischen LeihspielerInnen), an Harald für die Organisation und Koordination, und ein :-) an die französischen Fans im Österreich-Dress.
 
Ab Morgen wieder zum Training: 2 Jahre werden sonst noch zu kurz um alles zu verbessern, was zu verbessern ist !

Seiten

Subscribe to RSS – Weblog von Thomas Möslinger