Weblog von Marian Gratzer

BL: URW - BC Alkoven

BC Schweiger Sport Alkoven lautet der Gegner am Samstag im letzten Heimspiel vor der Weihnachtspause.
Vieles wird davon abhängen, ob man in der Performance der Herreneinzel den Kurs der vergangenen Saison fortsetzten kann: Gegen die Oberösterreicher wurde in den beiden knappen Begegnungen keines der insg. 6 Herreneinzel verloren. Sollte ein Sieg gelingen, wäre sogar ein Vorstoß auf den 5. Tabellenrang möglich! Die in Reichweite liegenden Vorchdorfer und Hernalser haben nämlich schwere Ausärtsspiele gegen die gleich aufliegenden Tabellenführer zu bestreiten.
An Motivation sollte es daher nicht fehlen. "Auf jeden Fall punkten!" lautet auch die Vorgabe von Kapitän Bräutigam. Für den nötigen Rückenwind (im übertragenen Sinn) seid wie immer IHR gefordert: Bitte wieder zahlreich erscheinen und Stimmung machen!
Euer Team
Spielbeginn: Sa, 12.11., 16:00 Uhr
Ort: USZ Hietzing, Altgasse 6


BL: Heimspiele am Wochenende

In der 2. Bundesliga werden am Wochenende zwei Heimspiele bestritten!
Am Samstag gilt die Mannschaft von URW als Favorit gegen BL-Neuling UNION Urfahr. Spielbeginn ist 16:00 Uhr. 
Am Sonntag ist der BC Montfort Feldkirch zu Gast in Wien. Die Vorarlberger, die letzte Saison noch in der 1. BL aktiv waren, führen momentan die Liga an und werden wohl auch in Wien auf Punkte aus sein. Los geht`s um 10:30 Uhr!
Gespielt wird wie immer im USZ Hietzing, Altgasse 6. Buffet vorhanden!

Das Bundesliga-Team freut sich auf interessante Begegnungen und hofft auf EURE Unterstützung!


URWeihnachten 2011

Das Datum für die Weihnachtsfeier steht!
Bitte gleich in diversen Terminkalendern den 17.12.2011 rot-weiß markieren!
Details folgen, nur soviel sei noch gesagt: Besonders im besinnlichen Advent gilt: Der Weg ist nicht das Ziel, sondern die Ankunft!
Schon einmal FROHE WEIHNACHTEN!
Elise und Marian


BUNDESLIGA: Heimspiel mal 2

Am Wochenende stehen in der 2. Bundesliga die ersten Heimspiele der noch jungen Saison am Programm.

A-Ranglistenturnier in Wolfurt

 

Vergangenes Wochenende kämpfte Neo-URWler Marian Gratzer beim ersten A-Turnier der Saison um Ranglistenpunkte.

Im Einzel gab`s auch gleich ein Erfolgserlebnis: In der wichtigen 1. Runde gelang ein 3-Satz-Sieg
gegen den leicht favorisierten Florian Schmid (St) und somit der Einzug in die Top-Gruppe der besten 16 Spieler!

Wer vermisst ein rotes Winex-Racket?

...wurde heute beim Training in Liesing aufgefunden und voller Ehrlichkeit beim Hallenwart deponiert!


Seiten

Subscribe to RSS – Weblog von Marian Gratzer